Aufgaben Abwasserentsorgung

 

Verbandssammler und Ortskanäle:

  • Planung, Bauausschreibung und Baustellenabwicklung in Zusammenarbeit mit unserem Planungsbüro.
  • Wasserrechtliche Bewilligungen und Kollaudierungsverhandlungen
  • Abnahme mittels TV-Befahrung und Dichtheitsprüfung
  • Laufende Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten der Verbands- und Ortskanalanlagen samt der dazugehörigen Pumpwerke
  • 5-jährige Überprüfung nach §134 WRG für alle Kanalanlagenteile

 

Hausanschlüsse:

  • Nach Einreichung eines Kanalprojektes erfolgt eine technische Beurteilung und Stellungnahme zum Bauverfahren
  • Vor Errichtung des Hausanschlusses wird die Haltung im Ortskanal auf Dichtheit geprüft
  • Nach Anschlussherstellung erfolgt eine nochmalige Dichtheitsprüfung und technische Abnahme des Hausanschlusses
  • Das angefertigte Abnahmeprotokoll wird den jeweiligen Bauämtern übermittelt

 

Zusätzlich bietet der Reinhalteverband ein 24 Stunden Service für die Behebung von Verstopfungen im Bereich zwischen dem Hauptkanal und der Mauereinführung ins Objekt an.